Galerie Solartechnik


Solartechnik


Die Grundlage allen Lebens ist die Sonne, aus ihr schöpft die Natur ihre Lebenskraft. Die Sonneneinstrahlung wird vielfach unterschätzt.
Die himmlische Energiequelle steht uns kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung.

In hiesigen Breiten liefert sie uns das 80- fache des gesamten derzeitigen Energieverbrauches. Im Durchschnitt liegt die Summe der Globalstrahlung bei ca. 1.000 kWh/m². Das entspricht 100 ltr. Öl oder 100 m³ Erdgas pro m² Erdoberfläche. Bei ständig steigenden Öl- und Gaspreisen macht uns die Solartechnik unabhängiger.

Wer sich heute eine Solaranlage anschafft, investiert in die Zukunft.
Das Prinzip der Solarthermie ist einfach. Kollektoren auf dem Dach, nehmen die Sonnenwärme auf und geben sie über ein Rohrsystem an einen Brauchwasser- oder Pufferspeicher ab. Hier wird die Energie dann für Warmwasser und/oder Heizungsunterstützung verwertet. Bei Bedarf, etwa während einer Schlechtwetterperiode, kommt der ebenfalls angeschlossene Heizkessel zum Einsatz.

Wichtig ist, dass alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind und zum vorhanden Gebäude und deren Bewohner passen.